Brainscanner Therapie

Patient während der Brainscanner Therapie


Erfolgreiche Behandlungsmethode bei psychischen Konflikten, wie :

  • Esssucht Angstzustände
  • Rauchersucht Depressionen
  • Prüfungsangst Neurosen
  • Stressabbau Psychogene Schmerzzustände
  • Midlife-Crisis Bulimie und Anorexie
  • Psychovegetative Erkr. Sexualkonflikte
  • u.v.m.

 


Vorgang der Behandlung: Dem Patienten werden Messsonden an die Finger gelegt und ein Kopfhörer aufgesetzt, über den er entspannt, bei geschlossenen Augen, sanfte Musik eingespielt bekommt.

Während einer einstündigen Behandlungszeit spricht der Therapeut über Mikrophon Stichworte aus der Konfliktsituation des Patienten ein, die zuvor in einem Gespräch festgehalten wurden. Daraufhin folgende Emotionen des Patienten werden über eine Datenkurve ermittelt.

Die erlebten Emotionshöhepunkte werden vom Brainscanner therapiert, während der Patient gleichzeitig ausgleichende Frequenzen zugeführt bekommt.


Wirkung der Behandlung: Ein komplexes Frequenzgemisch, aus dem Alphawellenbereich des Unterbewusstseins kommend, wird vom Brainscanner erfasst und dann verzögert dem Patienten wieder zurückgeführt. Unter dem daraus resultierenden "Biofeedback-Mechanismus", entsteht eine Harmonisierung der Schwingungen in Bewusstsein und Unterbewusstsein.

Probleme und Spannungen werden nach erfolgreicher Behandlung nicht mehr als solche empfunden, es entsteht tiefere, innere Ausgeglichenheit, der Alltag kann wieder leichter bewältigt werden !


Nebenwirkungen: absolut keine ! Die Behandlung ist schmerzfrei !


Wirkungsdauer: anhaltend ! Keine Therapieabhängigkeit !


Hinweis: Ob diese Behandlungsmethode in Ihrem, persönlichen Fall angebracht und ausreichend ist, muss in der Praxis durch Gespräch und Untersuchung fachlich abgewogen werden !

© Naturheilpraxis Stefan Schneeberger Aschaffenburg 2013 - Impressum und Disclaimer